Smartphone Akku Reparatur (2024)

Wie komme ich zur Smartphone Akkureparatur?

MeinMacher macht es Ihnen leicht, schnell Hilfe zu finden: Geben Sie oben Ihre Stadt oder Postleitzahl ein und wählen Sie aus den möglichen Angeboten die passende Werkstatt aus. Vereinbaren Sie am besten gleichen einen Termin und bringen Sie Ihr Smartphone bei Ihrem Profi vorbei. Unsere Partner reparieren nahezu jeden Defekt an jedem Smartphone-Typ. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein iPhone, Samsung Galaxy, ein Handy von Xiaomi, Huawei, Sony oder ein Gerät eines anderen Herstellers nutzen.

Und auch wenn Videos im Netz kursieren, Anleitungen und Werkzeuge angeboten werden: Defekte Akkus sollten durch Techniker repariert werden. Sie können am besten beurteilen, ob neben dem Akku auch andere Bauteile Defekte aufweisen. Und sie sorgen dafür, dass nach der Akkureparatur Ihr Smartphone wieder sicher und wasserdicht verschlossen wird.

Kann ich einen Akku selber austauschen?

Was einfach klingt, entpuppt sich für Laien als Schwerstarbeit: Der Traum davon, seinen Akku selbst auszutauschen! Dabei haben Sie an alles gedacht und sich bestens vorbereitet. Sie haben eine Anleitung aus dem Internet heruntergeladen, sich Reparaturvideos angesehen, Werkzeug und einen neuen Akku gekauft: Und dann funktioniert es doch nicht! Der Kleber lässt sich nicht vom Rahmen lösen, zu aufwendig ist das Entfernen der einzelnen Bauteile rund um den Akku und zu guter Letzt fügt sich der Akku nur schwer in das Gehäuse. Ihr Fazit: Schwierig und zeitaufwendig! Mit dem Selbstversuch mindern Sie leider auch den Wiederverkaufswert Ihres Smartphones. Oder Sie beschädigen unbewusst das Gerät.

Bei unseren Partnerwerkstätten hingegen gehört die Akkureparatur zur Routine. Und wenn Sie vorab einen Termin vereinbart haben und die notwendigen Ersatzteile verfügbar sind, kann ein geschulter Techniker Akkus innerhalb von 30 bis 60 Minuten kostengünstig wechseln. Und ein Handy Akkutausch kostet weniger als ein Neugerät.

So läuft ein Handy Akkutausch ab

Nutzen Sie das Fachwissen eines Spezialisten und bringen Sie Ihr Smartphone zu ihnen. Er kann den defekten Akku innerhalb von 30 bis 60 Minuten austauschen. Zuerst erwärmt er vorsichtig den Klebstoff zwischen Gehäuse und Display und entfernt ihn vollständig. Der starke Klebstoff soll verhindern, dass Schmutz oder Feuchtigkeit in das Gerät eindringen und zu Schäden führen. Dann kann er das Display vom Gehäuse lösen. Dabei achtet er darauf, dass die Kontakte zu Homebutton, Kamera und Display nicht beschädigt werden. Nach und nach werden die Schrauben aller weiteren Bauteile wie zum Beispiel der Akkukontakt gelöst bzw. die Bauteile aus dem Gehäuse herausgenommen, damit der kaputte Akku sicher entfernt werden kann. Der Akku selbst ist mit Klebestreifen an das Gehäuse befestigt. Ein Fachmann kann diese vorsichtig und ohne Rückstände problemlos entfernen.

Während Bauteile entfernt und Schrauben gelöst werden, und bevor der neue Akku eingesetzt wird, überprüft unser Profi, ob andere Bauteile durch den defekten Akku betroffen sind. Sind keine weiteren Schäden aufgetreten, setzt er den neuen Akku ein. Sind Schäden aufgetreten, kann er sie umgehend beheben.

Danach werden nach und nach alle entfernten Bauteile und Schrauben wieder vorsichtig eingesetzt und fixiert. Die Connectoren beispielsweise müssen mit gleichmäßigem und geringem Druck wieder verbunden werden. Und bevor das Display wieder fest an das Gehäuse geklebt wird, überprüft der Techniker, ob der Akku lädt und ob alle Anwendungen wieder funktionieren. Zum Schluss wird das Display wieder verklebt und festgeschraubt.

Worauf es beim Akkuwechsel aber ankommt, ist ein gutes Auge und die jahrelange Erfahrung. Wo liegen die Herausforderungen? Was muss beim Austausch beachtet werden? Sind andere Schäden aufgetreten? All diese Aspekte berücksichtigen unsere Partnerwerkstätten, und deshalb ist Ihr Smartphone bei ihnen gut aufgehoben.

Die Besonderheit: iPhone Akkureparatur

Apple ist dafür bekannt, sich seine Marktposition zu sichern, und greift deshalb immer wieder zu technischen Neuerungen, die verhindern sollen, dass keine originalen Bauteile eingebaut werden. Oder der Akkuaustausch von Technikern durchgeführt werden, die nicht von Apple autorisiert sind. Davon betroffen sind die Smartphones ab der Baureihe Apple iPhone 12. In der Vergangenheit hat Apple schon häufiger Funktionen von Ersatzteilen eingeschränkt oder blockiert, obwohl sie richtig funktionierten. Fehlermeldungen wie sie auch nach der Display Reparatur auftreten, sind deshalb nicht Zeichen eines mangelhaft ausgeführten Akkuwechsels, sondern von Apple so gewünscht. Doch deshalb müssen Sie Ihr iPhone nicht bei einer Apple-Werkstatt oder MediaMarkt reparieren lassen: Unsere Techniker können durch das sogenannte Microsoldering Fehlermeldungen nach dem Batteriewechsel völlig legal beheben.

Wie funktioniert die Akkureparatur bei Samsung, Huawei, Google, Xiaomi, HTC, Sony und anderen Marken

Neben Reparaturen für Apple iPhones bieten unsere Partnerwerkstätten selbstverständlich auch den Akkutausch für Samsung Smartphones an. Anders als bei Ersatzteilen von Apple können Akkus bei Samsung Geräten ohne Fehlermeldungen eingebaut werden. Sie können zwischen original Samsung Ersatzteilen und anderen hochwertigen Akkus wählen. Zusätzlich bietet der Akkutausch eine gute Gelegenheit, wieder die Akkulaufzeit zu verlängern, um danach Ihr Smartphone wieder länger nutzen zu können.

Und wenn Sie ein Smartphone der Marken Google, Huawei, Xiaomi, HTC, Sony oder ein anderes besitzen, wird Ihr Akku selbstverständlich auch ausgetauscht! Dazu geben Sie Ihr Smartphone einfach in der nächsten Werkstatt in Ihrer Nähe ab und können es (nach Terminvereinbarung) meist nach 30 Minuten wieder abholen und danach wie gewohnt nutzen!

Die unsichtbare Bedrohung: Wenn sich der Handy Akku unerwartet aufbläht

Vor allem bei Akkus geringerer Qualität besteht die Gefahr, dass sie zu Defekten am Handy führen. Deshalb ist es den bei uns gelisteten Spezialisten wichtig, nur hochwertige und funktionsfähige Akkus anzubieten.

Egal, ob Sie sich für ein Original vom Hersteller entscheiden oder ein No-Name Akku der vergleichbaren Qualität auswählen, alle Smartphone-Akkus bestehen mittlerweile aus Lithium-Ionen und funktionieren gleich. Ein Akku speichert die elektrische Energie durch einen chemischen Prozess. Dabei fließt konstant ionisiertes Lithium zwischen den Elektroden und gleicht damit den externen Stromfluss beim Laden und Entladen des Akkus aus.

Akkus sind durch ihre Zusammensetzung empfindlich: Ist der Akku beschädigt oder überhitzt, kann er sich aufblähen. Die Chemikalien im Akku dehnen sich dann aus und erzeugen Gase. Ein Grund dafür kann darin liegen, wenn das Smartphone zu Boden gefallen ist. Dann kann Luft in den Akku eindringen und ihn dadurch schädigen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, inwieweit Ihr Akku durch einen Sturz zu Boden Schaden genommen hat, schalten Sie besser Ihr Smartphone aus und kontaktieren Sie einen unserer Techniker. Was Sie selbst tun können, wenn sich der Akku aufbläht, finden Sie hier.

Was ist, wenn der Akku nicht mehr getauscht werden kann?

Das ist sehr selten der Fall, denn die meisten Techniker haben Akkus für nahezu alle Smartphone-Typen vorrätig oder können sie bestellen. Egal, ob Sie ein Apple iPhone 15, 15 pro, ein älteres Modell wie das iPhone 8 oder ein Handy von Samsung oder Huawei haben. Auch technisch gibt es kaum einen Hindernisgrund, weshalb ein Akku nicht ausgetauscht werden kann. Weil die meisten Akkus vorrätig sind, können sie schnell ersetzt werden. Und allein schon deshalb lohnt sich eine Akkureparatur fast immer!

Wie lange dauert eine Akkureparatur?

Die Spezialisten unsere Partner sind schnell! Zum einen, weil sie wissen, dass Sie Ihr Smartphone dringend benötigen. Und zum anderen, weil sie geschulte Techniker sind, die nicht lange und umständlich den Akku austauschen. Ist der Akku vorrätig, reparieren Sie Ihr Gerät innerhalb von 30 bis 60 Minuten. Muss er bestellt werden, dauert es nicht länger als ein bis zwei Werktage.

Die defekten Akkus entsorgen sie danach fachgerecht, damit wertvolle Komponenten recycelt werden können. In den Akkus finden sich außerdem auch potenzielle Giftstoffe, die, wenn sie in die Umwelt gelangen, diese unnötig belasten.

Was kostet der Handy Akkutausch?

Die Kosten für einen Akkutausch liegen zwischen 80 und 470 Euro. Sie sind abhängig von dem Smartphone-Modell und den aktuellen Einkaufspreisen des Ersatzakkus. Zusätzlich spielt die Region, in der Sie leben, eine Rolle. Ein weiterer Pluspunkt dabei ist: Lassen Sie Ihren Akku durch eine Reparatur ersetzen, müssen Sie sich nicht um ein neues Smartphone bemühen und sparen dadurch sehr viel Geld. Vor allem bei hochpreisigen Endgeräten ist eine Akkureparatur weitaus günstiger als ein neues Smartphone.

Wie hoch die Reparaturkosten bei der Akkureparatur ausfallen können, zeigen wir Ihnen weiter unten.

Kann ich zwischen verschiedenen Akkus wählen?

Ja das können Sie. So gibt es zwischen den Akkus der verschiedenen Smartphones bereits einige Unterschiede. Akkus von Apple halten im Allgemeinen länger als beispielsweise diejenigen von Samsung. Zusätzlich hängt die Betriebsdauer eines Akkus maßgeblich von Faktoren wie dem Betriebssystem, den Anwendungen oder den Geräteeinstellungen ab.

Bei Originalakkus von Apple, Samsung, Huawei oder anderen Modellen setzen Hersteller auf die Qualität der verwendeten Materialien und Einhaltung von Sicherheitsstandards. Dazu gehört auch, dass der Akku gleichmäßig geladen werden kann und das Smartphone deshalb keinen dauerhaften Schaden davonträgt. Ein Akku des Herstellers garantiert Ihnen bei optimalem Aufladen auch die gleiche Betriebsdauer wie der defekte Akku.

Wir raten Ihnen immer von einer Eigenreparatur ab. Schnell wählt man aus Kostengründen einen billigen Akku, weil man als Laie schwer erkennen kann, ob ein Akku gut ist. Bei allzu billigen Ersatzteilen wird auf hochwertige Materialien und Sicherheitsstandards verzichtet. Sie zeichnen sich dann durch eine geringe Kapazität aus, haben weniger Ladezyklen und können durch Spannungsgefälle das Smartphone schädigen oder sogar in Brand setzen.

Vertrauen Sie deshalb bei einer Akkureparatur auf die Spezialisten unserer Partnerwerkstätten. Sie können Sie bei Bedarf beraten, welcher Akku für Ihr Smartphone und Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Sie bieten Ihnen unter anderem original Ersatzteile oder hochwertige Akkus anderer Hersteller an, damit Sie sicher und lange Ihr Smartphone nutzen können.

Smartphone Akku Reparatur (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Prof. Nancy Dach

Last Updated:

Views: 6295

Rating: 4.7 / 5 (77 voted)

Reviews: 84% of readers found this page helpful

Author information

Name: Prof. Nancy Dach

Birthday: 1993-08-23

Address: 569 Waelchi Ports, South Blainebury, LA 11589

Phone: +9958996486049

Job: Sales Manager

Hobby: Web surfing, Scuba diving, Mountaineering, Writing, Sailing, Dance, Blacksmithing

Introduction: My name is Prof. Nancy Dach, I am a lively, joyous, courageous, lovely, tender, charming, open person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.